This is the strangest life I've ever known...
  Startseite
  Archiv
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/irre.alistisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eine einzige Email und ich bin total aus dem Häuschen.
Lese die Worte immer wieder und alles in mir lächelt.
Erinnerungen überströmen mich und eine melancholische Sehnsucht nimmt von mir Besitz... Immer wieder schaue ich in meinen Posteingang, in der irrsinngen Hoffnung, bereits eine Antwort vorzufinden...
Hat all das etwas zu bedeuten ? Und hat es etwas zu bedeuten, dass ich hoffe, dass es etwas zu bedeuten hat ?
Oder ist es bloß ein kleiner Anfall, der Wunsch, verblasste Erinnerungen an Vergangenes wieder(aufer)leben zu lassen, uralte Gefühle noch einmal zu empfinden, die naive Hoffnung, die Zeit zurückdrehen zu können? Der kindliche Wunsch, zu glauben, dass da mehr ist, ein höheres Prinzip, das Schicksal, Fügung ?
Dem steht die Realität entgegen, die wirklichen Umstände, in denen kein Platz für diese Träumereien ist...
Schon alleine aus dem Grund, dass ich ihm niemals wehtun möchte. Dass ich glaube, dass ich das niemals könnte. Das Glück und die Liebe, die ich durch ihn spüre und empfinde.
Die Vorstellung, dass all das irgendwann endet, scheint mir abstrakt.
Aber was soll eigentlich immer der verfluchte Wunsch nach Ewigkeit ?
12.1.07 21:17
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung